Geschäftsbericht 2020 Engagement und Flexibilität

Geprägt durch die COVID-19-Pandemie und die ergriffenen Massnahmen zu deren Eindämmung, stellte das Jahr 2020 die SFS Group vor grosse Herausforderungen. Bei der erfolgreichen Bewältigung profitierte das Unternehmen vom grossen Engagement und der hohen Flexibilität aller Mitarbeitenden. Nach einem teils markanten Nachfragerückgang im ersten Halbjahr erholte sich die Nachfrage ab den Sommermonaten in verschiedenen Endmärkten und Regionen deutlich. Der Umsatz im Geschäftsjahr betrug CHF 1’704.9 Mio. und lag mit –4.3% nur leicht unter dem Vorjahr. Die erarbeitete EBIT-Marge erreichte mit 13.3% das Vorjahresniveau.

Key Takeaways

0%
Umsatzsteigerung im 2H gegenüber 1H erzielt
0
Investitionen in zukünftiges Wachstum fortgesetzt
in Mio. CHF
0%
EBIT-Marge auf Vorjahresniveau erarbeitet

Berichte

Success Stories

Über uns